Metabolische Stoffwechselanalyse


 

Die große Herausforderung bei der erfolgreichen Gewichtsreduktion ist der Abbau desschlanke-Frau
Fettgewebes bei Erhalt oder sogar Aufbau der Muskulatur.
Nur hierdurch kann der gefürchtete JOJO Effekt vermieden werden.

Dieser ist oft die Folge von Diäten bei denen die Kalorienzufuhr übermäßig vermindert wird oder eine über einen längeren Zeitraum erfolgte unregelmäßige Ernährungsweise.

Oft sind Diäten mit deutlich verminderter Kalorienzufuhr sogar die Ursache für Übergewicht, weil sich durch unsere genetische Programmierung un eine geringe Nahrungszufuhr zum Zwecke des Überlebens anpassen kann.Bei anschließend normaler Ernährung speichert der Körper die überschüssige Energie in Form von Fettdepots.

Ein erfolgversprechende Ausweg ist die Bestimmung des Stoffwechseltypen mittels des Metabolic Typing sowie die Bestimmung der sogenannten "Hauptstoffwechseldrüse" .Hierdurch kann bestimmt werden welche Nahrungsmittel und in welcher Zusammensetzung ,optimal für den jeweiligen Organismus sind und welche Lebensmittel gemieden werden sollten um den Stoffwechsel anzuregen.

ApfelEbenso stellt es für viele eine große Herausforderung dar ihr Ideal - oder Wohlfühlgewicht zu halten. Oft werden hierfür große Anstrengungen unternommen.
Auch in diesen Fällen lohnt sich die Stoffwechselanalyse nach dem Metabolic Typing System, weil es ihren Körper mit der richtigen Energie versorgt.
Metabolic Typing ermöglicht eine Ernährung ohne Mangel - oder Hungegefühle und gleichzeitig  liefert sie die optimale Vitalität wodurch das Gewicht leicht gehalten werden kann.
Die optimale Zufuhr von Mikronährstoffen sorgt außerdem für genügend Energie um einerseits das Immunsysten gegen Krankheiten zu stärken und andererseits  fit für die richtige sportliche Betätigung zu sein.
Zunehmend bildet das Untergewicht bei verschiedenen Resorbtionsstörungen eine Fragestellung.
In diesen Fällen nutzen wir eine Kombination von Naturheilkundlichen Maßnahmen wie z.B. die Akupunktur oder die klassische Homöopathie in Verbindung mit der Stoffwechselanalyse.

Mit Hilfe der BIA Methode, der sogenannten Bioimpendanz Methode, kann der jeweilige Erfolg genau dokumentiert werden, in dem der Muskel -und Fettgehalt jeweils genau bestimmt werden kann und somit eine genaue Verlaufkontrolle gewährleistet ist.

 

Software

Haben wir alle wichtigen Informationen über Ihre derzeitige Ernährung und Ihren Körper erfasst, erstellen wir Ihren persönlichen Ernährungsplan. Dieser wird sofort ausgedruckt, gebunden und Ihnen während der Beratung ausführlich erklärt. Diese Mappe enthält einige wichtige Informationen zu Ihrer Ernährungsumstellung sowie einige Tipps die Sie beachten sollten. Zusätzlich finden Sie darin Tabellen, die Ihnen Auskunft darüber geben welche Lebensmittel Sie essen sollten und wie viel davon. So können Sie ganz einfach Mahlzeiten zusammenstellen und eigene Rezepte kreieren, die genau auf Ihren Ernährungstyp abgestimmt sind.

Für eine einfache Anwendung im Alltag bekommen Sie außerdem eine Software (STmenu) zur Verfügung gestellt, mit welcher Sie Ihre Mahlzeiten noch leichter zusammenstellen können. Während der Beratung zeigen wir Ihnen die Funktionen des Programms und erstellen erste Mahlzeiten mit Ihnen, damit Sie Ihren neuen Ernährungsplan gleich zu Hause ausprobieren können.

STmenu ist einfach zu bedienen und berücksichtigt, bei der Kombination Ihrer typgerechten Mahlzeit, die prozentgenauen Anteile von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett. Alle enthaltenen Nahrungsmittel sind mit einer typgerechten Eignung versehen, sodass Sie stets wissen, welches Lebensmittel für Sie gut oder nicht so gut geeignet ist. Zusätzlich können Unverträglichkeiten gegenüber Kuhmilch oder Stärke (Weizen) berücksichtigt werden. Diese Lebensmittel werden Ihnen dann als ungeeignet angezeigt.

 

top